• Theresa Beermann

Ein Einblick in meine Arbeit als Floristin und Fotografin

"Ich liebe es so vielfältig kreativ sein zu dürfen."


Ich wurde mit Jana zusammen gebucht um eine Hochzeit in Bad Iburg zu fotografieren.

Außerdem durfte ich die Hochzeit auch floristisch begleiten.

Beim getting ready wie auch beim Shooting war einfach eine ausgelassene Stimmung.

Durch die schon im Vorfeld gute Zusammenarbeit mit den Trauzeugen kannten wir bereits den ein oder anderen Gast und waren auch schon in die abendliche Ablaufplanung der Feier inkl. Überraschungen für die beiden eingeweiht.

Davon wussten Karsten und Christian natürlich nichts...


Hochzeiten begleiten fängt mit den ersten Mails über die wichtigsten Eckdaten an. Ich freue mich immer sehr, schon zu Beginn etwas über euch zu erfahren und einen kurzen Einblick über eure Vorstellung zu bekommen.

Beim ersten Treffen lernen wir uns näher kennen und sprechen detaillierter über eure Vorstellungen. Für mich ist es wichtig, dass ich keine Fremde auf euer Hochzeit bin.

Auch besprechen wir Eure wünsche zur Hochzeitsfloristik.

Bei einem Shooting vor der Hochzeit möchte ich euch an mich und meine Arbeitsweise gewöhnen und euch Tipps für euren großen Tag geben, damit natürliche und emotionale Fotos entstehen können.

Über den gesamten Zeitraum bis zur Hochzeit stehen wir via Whats App in Kontakt. So können wir alle Fragen und Änderungen schnell besprechen.

Ein paar Wochen vorher treffen wir uns im Laden umEure letzten Fragen zum Brautschmuck zu klären.

Am Tag selbst bin ich immer in eurer Nähe und möchte alles genau für euch festhalten, dabei aber so gut wie „unsichtbar“ für euch sein.

Damit ihr nicht zu lange auf die ersten Bilder warten müsst, erhaltet ihr direkt am nächsten Tag ein paar Bilder per Whats App von mir und nach spätesten 4 Wochen bekommt ihr alle Eure Fotos von mir persönlich überreicht.